GRAPHIT-VERSCHWENDUNG

Ich habe in der letzten Zeit, so zu sagen als Ausgleich zum exakten Leben eines Physikers, ein bisschen rumgekrikselt. Leider musste ich die Bilder nach dem Einscannen noch nachbearbeiten, da der Scanner mir die Bleistiftstriche zu lasch wiedergegeben hat. So und irgendwo muss die Graphitverschwendung ja hin gemüllt werden...

 

 

Bei  Fragen wende dich einfach  privat an mich und sende mir eine Mail.



   © Ralf Wunderlich 2005-2010